PDF-Download: Master’s Survival Pack V – Grundrisse für Raumstationen

5,00 

Master’s survival pack V – Grundrisse für Raumstationen; Zeichner: Georg Joergens,  PDF-Download, ISBN: 978-3-946759-80-5 Preis: 5,00 EUR

Beschreibung

PDF-Download: Master’s survival pack V – Grundrisse für Raumstationen
von Georg Joergens

Majestätisch schwebt die Raumstation im Erdorbit, schimmerndes Weiß vor dem Blau der Erdkugel. Begleitet von klassischen Klängen nähert sich ihr das Shuttle, das neue Besucher bringt … Dieser Flug zu einer Raumstation in „2001“ ist eine der berühmtesten Filmszenen der Science Fiction. Und auch andere Raumstationen haben (Film-)Geschichte geschrieben, in unserer realen Welt bis vor wenigen Jahren die russische Station MIR und gegenwärtig die ISS, im Film z. B. DS 9 und jene Babylon-Station, die ihre Nummer – natürlich nur rein zufällig – mit derjenigen teilt, die Georg Joergens gekonnt entworfen hat.

Noch ist diese Raumstation – unser „multi space project“ – nicht ganz fertig. Denn die Konstruktion ist Ihre Aufgabe. Aber wir liefern Ihnen alle Teile, die nötig sind, um aus den einzelnen Bestandteilen eine Station ganz nach Ihren Wünschen zu bauen. Und weil hier wie bei einem Baukasten alle Teile zusammenpassen, können Sie mehrere unterschiedliche Stationen kreiieren, je nachdem, welche Teile Sie auswählen.

Mit den angebotenen Modultypen erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wollen dies auch gar nicht. Für eine funktionierende Raumstation sind aber einige zwingend notwendig. Dieser Basisbedarf besteht aus den Modulen: Kraftwerk, Kommando, Antrieb,

Wohnen, Docking und Antenne. Alle weiteren Typen sind optional. Hier hat Georg Joergens eindrucksvoll gezeigt, was möglich ist. Und wem nun doch etwas fehlt, der hat mit dem Blanko-Modul am Ende der Mappe die Möglichkeit, mit Hilfe seiner eigenen Kreativität weitere Module einzurichten. Dieses ist zusätzlich im jpg-Format gespeichert, damit es auch am Computer zeichnerisch verändert werden kann.

So können Sie ganz verschiedene Stationen entwerfen, egal, ob sie am Ende im Orbit eines Planeten oder Mondes schweben oder frei im Weltraum, ob sie auf der Oberfläche eines Planeten liegen oder unterirdisch angelegt sind. Bauen Sie, wo Sie wollen, allerdings übernimmt der Verlag keine Haftung für die Qualität der Grundstücke oder die Absichten Ihrer Nachbarn.

Falls Sie besonderen Wert auf Sicherheit legen, so müssen Sie sich selbst um die entsprechenden Einrichtungen kümmern. Übrigens gelten die technischen Daten des Standard-Moduls für alle weiteren Module der „Achteck“-Form, weshalb diese nicht mehr extra angegeben sind.

Doch so eine Station besteht ja nicht nur aus Bauteilen. Erst ihre Bewohner erfüllen sie mit Leben, machen aus ihr mehr als eine Ansammlung von Metallteilen. Während unser kleiner Einführungstext noch einige Besonderheiten erklärt, bieten die zehn Abenteuervorschläge Anregungen für und mögliche Einstiege in Abenteuer auf der Station. Der Text „Gefährliche Knolle“ beispielsweise ermöglicht die Zusammenführung einer neuen Gruppe. Die Beschreibungen der Mitglieder der Spielgruppe und NCSs sind extra meistens vage gehalten, um dem Spielleiter nichts vorwegzunehmen, damit ihm weit gehende Freiheiten bei der Ausgestaltung der Personen bleiben.

Und diese Abenteuer sind sicher noch nicht die ganze Geschichte der Raumstation MSP-V. Sie zu schreiben, ist Ihre Aufgabe.

Mit phantastischen Grüßen aus dem All

Georg Joergens, Ulrike Pelchen, Sylvia Schlüter

Dateiformat: PDF-Download

 

Das könnte dir auch gefallen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

« | »